Weiterführende Schulen

Mit der Schulklasse in den Kletterwald Freischütz? Genau die richtige Wahl!
Für unsere Schüler*innen von weiterführenden Schulen können wir die folgenden Programme während des Aufenthaltes bei uns im Kletterwald anbieten: 

Klettern

Viel Spaß im Baum!

Naturerlebnispfad

Unsere NaTour

K3

Erlebnispädagogisches Programm

GPS- Tour

Durch den Schwerter Wald

Klettern im Kletterwald Freischütz – VIEL SPASS im Baum!

Bewegung, Natur, frische Luft und alles ganz sicher! Der Kletterwald Freischützist wie gemacht für einen Ausflug mit der Schulklasse. Unser modernes Sicherheitssystem Saferoller2, der Schweizer Firma Kanopeo, macht ein Aushängen aus dem Sicherheitsseil unmöglich und sorgt für einen entspannten und sicheren Klettergenuss. Unsere Trainier*innen stehen mit Rat und Tat zu jeder Zeit bereit.

Gönnen Sie sich und Ihren Schülern/ Schülerinnen eine kleine Auszeit in den Bäumen, wo Gruppenerlebnis und individueller Nervenkitzel Hand in Hand gehen. Das gemeinsame und persönliche Meistern der Herausforderungen stärkt den Zusammenhalt der Klasse und schafft eine lang anhaltende Erinnerung an ein zusammen erlebtes Abenteuer.

  • Klettern mit Schulklassen ist ab 6 Jahren möglich. Begleitung im Wald erforderlich
  • Dauer: 3 Stunden Klettern im Kletterwald (bitte rechnen Sie mit mindestens 3,5 Stunden Aufenthalt)
  • Leistungen: Einweisung und Beaufsichtigung
  • Sicherheitsausrüstung: Gurt, Helm, Saferoller
  • Teilnahmebedingungen gibt es als Download, per Email oder im Basecamp im Kletterwald
Preise

Der Eintrittspreis beträgt € 17,- pro Schüler*in, wenn Sie am Vormittag in der Woche im Klassenverband zu uns kommen. Je zehn Schüler*innen ist eine Begleitperson frei. Das Eintrittsgeld umfasst bis zu drei Stunden Zeit, die Leihe der Ausrüstung, eine Einführung ins Klettern und die Betreuung der Schüler*innen im Kletterwald. Rechnen Sie für einen Aufenthalt im Wald mit etwa 3-4 Stunden.

 
Naturerlebnispfad Schwerte – unsere NA-TOUR

Durch den schönen Schwerter Wald zieht sich direkt am Kletterwald Freischütz entlang ein errichteter Naturerlebnispfad der Stadt Schwerte.

Auf insgesamt 1,6 Kilometern Länge befinden sich 20 Stationen, die sich sehr anschaulich und interaktiv mit dem Thema Wald als Lebensraum auseinandersetzen. Ein Muss für jeden Naturliebhaber und eine tolle Möglichkeit, mit der Schulklasse zu wandern. Wem das nicht genug ist, der kann unser NaTour-Rätsel buchen und in Kleingruppen versuchen, unsere Fragen zum Wald zu beantworten. Sind alle Aufgaben richtig gelöst, wartet ein kleiner Gewinn auf die Gruppe!

  • Mindestalter: 8 Jahre
  • Dauer: etwa 2 Stunden
  • Leistungen: Rätselbogen, Einweisung, Gewinn
  • Preis: 7 € p.P., erwachsene Begleiter*innen kostenlos
K3 – Klassengemeinschaft im Wald – Erlebnispädagogisches Programm

Kooperation + Kommunikation + Klassengemeinschaft, das ist unser K3.

Das Programm besteht aus unterschiedlichen Spielen und Aufgaben, die die Schüler als Gemeinschaft nur durch Zusammenarbeit bewältigen können. Dabei müssen die Schüler*innen sprechen, planen und ausführen. Der Bezug zur Natur und der soziale Umgang miteinander stehen im Vordergrund, trotzdem machen die Spiele auch einfach nur Spaß. 

Unsere Trainer leiten an, begleiten die Spiele und geben Feedback. Als Lehrer sind Sie gern Teil der Gruppe, Sie können aber auch die Schulklasse selbständig agieren lassen. So lernen die Schüler, dass man mit Teamwork und Kooperation besser zum Ziel kommt.

Und nach dem Programm wartet natürlich noch das Highlight: der Kletterwald!

  • Mindestalter: 8 Jahre
  • Dauer: 5 Stunden Programm (2 Stunden K3, 3 Stunden Klettern – bitte planen Sie eine Stunde Puffer mehr ein)
  • Leistung: Material K3-Spiele, Begleitung des K3-Programms durch eine*n Trainer*in, Einweisung und Aufsicht in den Parcours
  • Sicherheitsausrüstung beim Klettern: Helm, Gurt, Saferoller
  • Preis (ab 12 Personen): 27 € pro Schüler*in 
  • Teilnahmebedingungen gibt es als Download, per Email oder im Basecamp im Kletterwald
GPS-Tour – Durch den Schwerter Wald

Unsere GPS-Tour kann ebenfalls als Alternative zum Klettern gebucht werden. 

Die GPS-Tour ist als Detektivstory für eine Kleingruppe angelegt, bei der die Schüler auf den Spuren eines Überfalls im Wald Hinweise finden müssen. Finden sie die gesamte Beute des Überfalls? Werden die Täter ermittelt? Die Antworten liegen tief im Wald…

  • Mindestalter: 10 Jahre, Begleitung im Wald erforderlich
  • Dauer: 2 Stunden
  • Leistung: GPS-Gerät, Unterlagen zum Fall, Beute als Gewinn
  • Preis: 12 € p.P., erwachsene Begleiter*innen kostenlos

Für Rückfragen oder telefonische Buchungen

Tel.: 02622 - 98 69 260
Montag, Mittwoch & Freitag (10 -17 Uhr)