Expedition Nachtklettern – Stirnlampenklettern

Man kann immer etwas mehr fordern. Vor allem von sich selbst.
Stell Dich der Herausforderung „Expedition Nachtklettern“ und werde Teil des Kletterwald Freischütz Hero-Teams!

Du hast richtig gelesen: Der Kletterwald Freischütz macht auf Expedition und unternimmt aufregende Forschungsreisen ins Dunkle der Nacht. Es ist eine echte Expedition, es kommt auf jeden an!
In kleinen Gruppen zu maximal sechs Teilnehmer*innen plus Guide geht es nur mit Kopflampe (aber natürlich mit Gurt und Helm!) in die Parcours. Nur im Schein der Kopflampen arbeiten sich die Teams durch die Bäume von Element zu Element. Es muss sich gegenseitig der Weg ausgeleuchtet werden, niemand darf zurückgelassen werden.
Der Gipfel ist ein Sprung aus 15 m.
Unser Angel Falls ist bei Nacht noch beeindruckender.

Leistungen

3 Stunden Klettern für Erwachsene mit Kopflampen (mit Vorbesprechung, kurzer Pause und etwas Geselligkeit am Ende insgesamt bitte mindestens 4 Stunden vor Ort einplanen)

Begleitung durch einen Trainer pro Kleingruppe von maximal 6 Personen

Sicherheitsausrüstung und Einweisung

Das Event kostet pro Person 37,00 €. 

Die „Expedition Nachtklettern“ Kann ab einer Gruppengröße von 12 Personen individuell zu eurem Wunschtermin gebucht werden.

Bitte schreib uns eine E-Mail für ein individuelles und/oder exklusives Angebot auch mit Verpflegung für unterwegs.

Gruppe beim Nachtklettern
Trainer mit Stirnlampe im dunkeln Wald
Trainerin mit Stirnlampe im dunkeln Wald
Gruppe beim Nachtklettern